Skip to content

Reisen online buchen

Das Zeitalter des E-Governments schreitet in nahezu alle Lebensbereiche ein. Auch der Tourismus ist davon stark betroffen. Anstelle ein Reisebüro aufzusuchen, setzen sich mittlerweile viele Touristen vor den Computer, um im Internet eine günstige Reise zu finden. Eine Umfrage des Touristikzentrums in Berlin ergab, dass ein Hauptaugenmerk das größere Angebot ist, das im Internet zu finden ist.

Auf einfache Weise kann man herausfinden, in welchem Land, welches Hotel die besten Bedingungen bietet. Die Online Reisenetzwerke haben sich mit der Zeit derart ausgeweitet, dass man auch vielerlei Rezensionen lesen kann und somit die Erfahrungen mit andern Touristen teilen kann. Viele Urlauber schätzen das mehr als eine Beratung in einem Reisebüro.

Es wurde beispielweise herausgefunden, dass 60% der Reisen in die Hauptreisegegend Bodensee über das Internet gebucht wurden. Die Urlauber haben sich von vornherein auf den Homepages schlau gemacht, welche Städte und Unterkünfte man bevorzugt buchen soll und waren mit ihrer Wahl größtenteils sehr zufrieden.

Für Urlaubsregionen wie den Bodensee bringen diese Entwicklungen natürlich zwingende Veränderungen mit sich. Auch die Region selbst muss ich anpassen, um den aktuellen Tendenzen Stand halten zu können. So müssen zahlreiche Hotels und Pensionen eine ansprechende Internetseite gestalten, damit die Besucher in der Lage sind, online auf die Unterkunft zugreifen zu können.

Des Weiteren ist es ratsam, sich auf den allgemeinen Reiseseiten im Internet zu registrieren, denn viele Touristen suchen direkt auf den Reiseportalen und buchen darüber ihre Urlaube. Vorteil dieser Entwicklungen ist jedoch, dass Arbeitskosten eingespart werden können, die eventuell für die permanente Besetzung des Telefons in Bezug auf eingehende Buchungen aufgewendet werden müssten.

Ganz klar leidtragend sind nicht die Urlaubsregionen selbst, sondern die Reisebüros. Preislich müssen sie sich an den Angeboten im Internet orientieren, doch selbst dann ist es ein hartes Geschäft, da sie nie in der Lage sind das Angebot und den Bequemlichkeitsfaktor einer Buchung im Internet zu übertreffen.

Comments are closed.