Skip to content

Ihre Erfahrungen mit Onlinebanking

Onlinebanking ermöglicht uns, innerhalb von Minuten eine Überweisung zu veranlassen, ohne hierfür das Haus verlassen zu müssen. Mit Hilfe der Identifikationsnummer und der Transaktionsnummern, die man von seinem Kreditinstitut bekommen hat, ist dies kinderleicht.

Gerade für Kunden, die häufig über das Internet einkaufen, ist das Onlinebanking eine tolle Erfindung, da sie direkt nach dem Kauf ihre Waren bezahlen können und sich somit die Versandzeit bzw. die Zeit bis zum Eintreffen der Waren beim Kunden zu Hause, erheblich verkürzt. Wir haben einmal nachgefragt, welche Erfahrungen Kunden bisher mit dem Onlinebanking gemacht haben:

Rosalie, 32 Jahre: „Oh, ich liebe Onlinebanking! Das war genau das, was mir noch gefehlt hat. Ich bin nämlich regelmäßig in Onlineshops unterwegs und kaufe auch häufig etwas. Dadurch, dass ich direkt nach der Bestellung mein Geld überweisen kann, sind die Waren meist ein paar Tage später bei mir zu Hause, manchmal sogar am nächsten Tag, und dass ohne, dass ich die Expresslieferung der Versandhäuser nutze!“

Marion, 40 Jahre: „Ich mag Onlinebanking nicht nur, weil ich damit schnell überweisen kann, sondern auch immer meinen Kontostand einsehen kann, ohne die Bank dafür aufzusuchen. Gerade in Monaten wie dem Letzten, wo wir viel Geld für unseren Garten und den Kindersandkasten, sowie die Kletterturm Rutsche ausgaben, ist es schön, ständig zu kontrollieren, was man finanziell noch zur Verfügung hat.“

Kevin: „Neulich habe ich meine Freundin mit Onlinebanking überrascht. Ich habe ihr einen Cent überweisen (eben, damit ich einen Grund hatte, eine Überweisung zu tätigen) und in die Zeile für den Verwendungszweck habe ich ‚Ich liebe dich‘ geschrieben. Als sie dann das nächste Mal ihre Auszüge abgeholt hat, war sie total überrascht und hab mich gleich angerufen, weil sie meine Idee so süß fand!“

Maike, 24 Jahre: „Ich kaufe häufig bei ebay ein. In dem Moment, wo eine Auktion positiv für mich ausging, überweise ich gleich das Geld. Schön ist, dass das auch vom PC ausgeht, dann kann ich es nämlich nicht vergessen. Für manchmal leicht vergessliche Menschen wie mich ist das also eine sehr praktische Erfindung!“

Comments are closed.